Informationen betreffend Covid-19

Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Geschätzte Eltern!

 

Ereignisreiche Tage liegen wieder einmal hinter uns und offensichtlich auch noch vor uns.

Fest steht, dass uns die vierte Welle leider alle massiv getroffen hat.

Wie wir soeben aus den Medien vernommen haben, startet ab Montag, den 22.11.2021, ein neuer mindestens 20-tägiger Lockdown.

 

Die Schulen bleiben grundsätzlich laut Stundenplan geöffnet, Kinder sollen/dürfen aber, wo die Möglichkeit besteht, zu Hause bleiben. Die Entscheidung darüber liegt bei den Erziehungsberechtigten. 

 

Für alle Schulstufen gilt in der Schule eine durchgängige Maskenpflicht!

 

Für die Schülerinnen und Schüler, die zu Hause bleiben, werden die Arbeitsaufträge und Lernpakete über Microsoft Teams übermittelt. Es findet kein Online-Unterricht statt.

 

Bitte kontrollieren Sie täglich Ihre SchoolFox-Nachrichten, damit der Kontakt mit der Schule aufrecht erhalten bleibt.

 

Bereits geplante Schularbeiten sind vorerst abgesagt. Wir werden versuchen, neue Termine für die Schularbeiten zu finden und werden Sie selbstverständlich darüber informieren.

 

Ihr Team der Mittelschule Stainach-Pürgg

 

Das Tragen einer FFP2 Maske
ist im gesamten Schulgebäude verpflichtend!

Betretungsregeln für schulfremde Personen

Falls Sie eine schulfremde Person sind und einen Termin in der Schule haben, dann tragen Sie sich bitte umgehend nach Eintreffen in der Schule in der Kontaktliste vor der Direktion ein.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, es handelt sich hierbei um eine vorgegebene Vorsichtsmaßnahme.
Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Download
Hygienehandbuch Covid 19
hygienehandbuch_schulen-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB