Alle Informationen betreffend Covid-19

! ! !   ACHTUNG   ! ! !

Aufgrund der verschärften Corona-Maßnahmen ist
das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes beim Betreten der Schule
ab 14. September 2020 wieder verpflichtend!

Der Mund-Nasen-Schutz ist überall außerhalb des Klassenzimmers zu verwenden!

Betretungsverbot für schulfremde Personen

 

Aufgrund des Corona-Virus weisen wir darauf hin, dass schulfremde Personen
(das betrifft auch die Eltern) 
das Schulgebäude NICHT mehr betreten dürfen!
Dies ist bitte nur nach Terminvereinbarung möglich. 

 

Eltern sollen beim Abholen der Kinder im Schulhof warten und das Schulgebäude NICHT betreten!

 

Falls Sie eine schulfremde Person sind und einen Termin in der Schule haben, dann tragen Sie sich bitte umgehend nach Eintreffen in der Schule in der Kontaktliste vor der Direktion ein.

 

Wir bitten um Ihr Verständnis, es handelt sich hierbei um eine vorgegebene Vorsichtsmaßnahme.
Sie erreichen uns telefonisch oder per Mail. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

Bedeutung des CORONA-Ampelsystems

Aktuelle Informationen zur Umsetzung der Corona - Maßnahmen im Schuljahr 2020/2021

 

Eine der wichtigsten Neuerungen im Schuljahr 2020/2021 ist die Corona-Ampel. Das regionale Corona-Ampelsystem legt den Status der Schulen eines Bezirks in Bezug auf das Infektionsrisiko fest. Das Corona-Ampelsystem hat vier Warnstufen in den Farben „Grün – Gelb – Orange – Rot“. Für die jeweilige Einstufung werden vier Faktoren herangezogen: die normierten Infektionszahlen der letzten sieben Tage, die Spitalskapazitäten, der Anteil positiver Tests sowie die Aufklärungsquote der Herkunft der Infektionen.

 

Je nach Ampelfarbe sind in den bildungspädagogischen Einrichtungen unterschiedliche Maßnahmen zu setzen. Die genaue Erklärung und die Bedeutung der Ampelfarben finden Sie im unteren Bild. Einmal wöchentlich, jeden Donnerstag, berät die Corona-Kommission des Gesundheitsministeriums über die aktuell geltenden Ampelphasen. Der Gesundheitsminister bzw. die regionale Gesundheitsbehörde entscheiden dann darüber, ob eine Ampelfarbe für den Handel, den öffentlichen Verkehr usw. springt. Parallel dazu erlässt die Bildungsbehörde die entsprechende Verordnung für den Schulbereich und die zuständige Bildungsdirektion informiert die Schulen.

 

Die Ampelfarbe im Bezirk MUSS nicht zwingend übereinstimmen mit der Ampelfarbe der Schule, da für jeden Schulstandort von der Bildungsdirektion die Ampelfarbe entschieden wird: So kann es zum Beispiel sein, dass der Bezirk auf „Gelb“ geschaltet ist, die Schule jedoch auf „Grün“, oder umgekehrt! Sobald die Schule am Freitag von der Bildungsdirektion über die geltende Ampelfarbe für die kommende Woche informiert wird, geben wir dies auf unserer

 

!!!WICHTIG für FAHRSCHÜLER!!!

Für die Anreise zur Schule gelten die vom Krisenstab der Bundesregierung vorgegebenen Verhaltensregeln im öffentlichen wie im privaten Bereich. Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in öffentlichen Verkehrsmitteln (Taxi, Schulbus) auch bei Ampelfarbe Grün und die Einhaltung des Sicherheitsabstandes von mindestens einem Meter zu anderen Personen ist dabei zu beachten.

Download
Hygienehandbuch Covid 19
hygienehandbuch_schulen-1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 131.2 KB
Download
Erklärung Corona Ampelsystem
Corona Ampelsystem Erklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 518.2 KB